Soziale Arbeit

AWO Sozialarbeit an der Burgschule

Mein Name ist Juliana Bang und ich arbeite seit Oktober 2021 als Sozialarbeiterin der AWO Hessen-Süd an der Burgschule in Linden.

Die Sozialarbeit an Schulen fungiert als Bindeglied zwischen Schule und Jugendhilfe und stellt somit ein ergänzendes Angebot zum Erziehungs- und Bildungsauftrag dar. Ich bin Beraterin für die Belange der Schüler:innen, Ihnen als Eltern und Erziehungsberechtigten sowie den Lehrer:innen.

Meine Arbeit basiert auf einem respektvollen und wertschätzenden Umgang mit allen Beteiligten.

Gespräche mit mir sind freiwillig und Gesprächsinhalte werden vertraulich behandelt.

 

Schwerpunkte meiner Arbeit: 

  • Beratung von Schüler:innen und Eltern bei schulischen, familiären oder anderweitigen Problemlagen sowie die Vermittlung an spezifische Hilfsangebote
  • Krisen- und Konfliktmanagement
  • präventive sozialpädagogische Projektarbeit mit Gruppen und Klassen
  • Sozialkompetenztraining mit Klassen
  • Offene Angebote (z.B.: am Nachmittag oder in den Ferien)
  • Netzwerkarbeit innerhalb der Stadt Linden

 

So erreichen Sie mich:

Ich bin Montag – Freitag in der Schule zu finden. Ich habe keine festen Bürozeiten, denn meine Arbeit orientiert sich am Alltagsgeschehen.

Die Kinder finden mich während der Schulzeiten in meinem Büro und können mich spontan antreffen oder Termine mit mir vereinbaren.
Sollten Sie Fragen, Anregungen, Ideen oder Redebedarf haben rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine Mail.

 

Raum 25, 1. Stock
Telefon: 0170-4892944 – die Mailbox ist immer an und ich rufe schnellstmöglich zurück
E-Mail: